Unser Verein stellt sich vor

Unsere Triathleten

Unsere Mountainbiker

Unser Aktivseminar

Anmeldeformulare

X-Stat.de-Service

Whirling CSS3 dropdown menu
Visit Script Tutorials

Vereinschronik - Die ersten 10 Jahre

Ausdauer
Sport
Team
Süßen

Das AST als 5000. Verein im WLSB
Die Gründungsmitglieder
Unser 1. Vorstand

Ein kurzer Überblick über die ersten 10 Jahre

Erfolge / Meisterschaften 

 
 

Eigene Veranstaltungen

Besuchte Veranstaltungen

Radtreffs - Lauftreffs Walkingtreffs

Staufermarathon

Sportparkläufe

Süßener Triathlon

Salacher Triathlon

Triathlonveranstaltungen

Süßener Stadtlauf

Laufveranstaltungen

Kreisumrundung anlässlich unseres 5-jährigen Bestehens

Radtouristikfahrten
  24-Stundenläufe in Uhingen
   
   
Mitglieder
Weltenbummler mit dem Mountain-Bike - Klaus Lehmann
 
Jahreschroniken  Vorgeschichte
 
Navigation:= Seitenanfang =vorheriges Kapitel =nächstes Kapitel=neue Seite =Bilderalbum =Externer Link =eMail
Das Ausdauersportteam Süßen als 5000. Verein im WLSB

Dass es danach so steil bergauf gehen würde konnte keines der 18 Gründungsmitglieder voraussehen.

Die Gründungsmitglieder

 

 

Dr. Gerd Steinbrenner
Reinhold Eisele
Arno Prügner
Heinz Matuszcyk
Alexander Crestani
Rainer Goll
Josef Nagelschmitz
Renate Mannsbart

Heinz Matuszcyk, Norbert Klein, Dr. Gerd Steinbrenner, Alexander Crestani

André Panitz
Uli Kielkopf
Norbert Klein
Rolf Stäbler
Wolfgang Mechel
Helga Moser
Alexander Beck
Tobias Widmann
Dr. Werner Moser
Heike Kontermann

Wolfgang Mechel, Helga Moser, André Panitz, Alexander Beck, Tobias Widmann

Arno Prügner, Wolfgang Mechel

Wolfgang Mechel, Helga Moser, André Panitz, Alexander Beck, Tobias Widmann

Alexander Crestani, Rainer Goll

Werner Moser, Reinhold Eisele, Ulrike Mayer-Eisele, Uli Kielkopf


Unterschriften unter das Gründungsprotokoll
Der erste Vorstand des Ausdauersportteams Süßen

  • 1. Vorsitzender: Dr. Gerd Steinbrenner
  • 2. Vorsitzender: Reinhold Eisele
  • Schriftführer: Arno Prügner
  • Kassierer: Heinz Matusczyk
  • Jugendleiter: André Panitz
  • Beisitzer Laufsport: Uli Kielkopf
  • Beisitzer Radsport: Alexander Crestani
  • Beisitzer Skilanglauf: Rainer Goll
  • Beisitzer Breitensport: Rolf Stäbler
  • 1.Kassenprüfer: Josef Nagelschmitz
  • 2.Kassenprüfer: Renate Mannsbart
Ein kurzer Überblick über die ersten 10 Jahre
  • Während wir uns Gedanken um die künftige Organisation des Teams" machten, radelte einer unserer Kameraden auf der anderen Seite des Erdballs. Was Wille und Ausdauer bewirken können, dafür sind die Leistungen von Klaus Lehmann das beste Beispiel.
  • Die Staufermarathonläufe wirkte sich äußerst günstig auf unsere Mitgliederzahlen aus. Fast zeitgleich mit der Gründung des Teams wurde er erstmals ausgetragen.
  • Wo wir bei Laufveranstaltungen auftraten, fielen wir mit unseren großen Mannschaften auf. Beim Staufermarathon wie beim Steinheimer Geologenlauf konnten wir stets die teilnehmerstärksten Teams melden.
  • Dasselbe galt für Radtouristik-Veranstaltungen.
  • Renate Mannsbart, Dr. Gerd Steinbrenner, Gerald Hönig und andere Triathleten erzielten Erfolge im Ausdauerdreikampf. Renate wurde Weltmeisterin ihrer Altersklasse beim "IRON-MAN" in Hawaii.
  • Unsere Triathleten starteten auch beim Süßener Triathlon. Das Team unterstützte den Ausrichter (DLRG Süßen) nach Kräften.
  • Das Loch, das die Einstellung des Süßener Triathlons hinterlies, wurde durch die Familie Crestani mit dem Salacher Triathlon gefüllt. Die Veranstaltung wurde vom Jahr .. bis 1991 durchgeführt.
  • Große Verluste waren 1994 für das Team die Wechsel unseres schnellsten Läufers und unseres erfolgreichsten Triathleten zum Sparda-Team Adelberg. Michael Weißenfels und Dr. Gerd Steinbrenner wechselten auf dem Höhepunkt ihrer sportlichen Karriere. Der Weggang von Gerd bedingte die Neuwahl eines ersten Vorsitzenden.
  • Am 10.02.1995 wählte das Team Prof. Dr. Dipl. Ing. Helmut v. Eiff zum neuen Vorsitzenden.
  • Anlässlich des 5-jährigen Bestehens unseres Vereins umrundeten wir in einem Staffellauf den Landkreis. 10.000.-DM kamen zusammen, die wir an den Kreisverein für körperbehinderte Kinder und Jugendliche spendeten.
  • Der Sportparklauf wurde bis zur Ablösung durch den Süßener Stadtlauf ausgerichtet.
  • Der Süßener Stadtlauf und das Stadtfest erfordern unsere ganze Arbeitskraft

Vielen Dank an unsere Sponsoren

EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Seilerei Carl Stahl, Suessen







EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen></a><br>
        <img border=



























Navigation:= Seitenanfang =vorheriges Kapitel =nächstes Kapitel =neue Seite =Bilderalbum =Externer Link =eMail

Impressum

Domaineigner: Ausdauersportteam Süßen e.V.info@ast-suessen.de

Gestaltung: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen,
Verantwortlich für den Inhalt: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen

Haftungsausschluß

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Von hier führen Links zu anderen Seiten im Internet. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und Foren haben. Aus diesem Grunde distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten gelinkter Seiten und machen uns ihre Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen bei uns gelinkte Inhalte führen.