Ausdauersportteam Süßen

Unsere Triathleten

Unsere Mountainbiker

Unser Aktivseminar

Anmeldeformulare

X-Stat.de-Service

Whirling CSS3 dropdown menu
Visit Script Tutorials
Süßener Stadtlauf - Ergebnisse und Urkundendruck

2014-07-02
Autor Simon Weißenfels

Süßens Bundesligisten hoffen auf den dritten Streich - Sonntag Sprintrennen in Düsseldorf

Drei Punkte nach vorne und drei Punkte nach hinten - dies fasst die gegenwärtige Situation der Bundesliga-Triathleten des WMF BKK-Team AST Süßen nach zwei Rennen der Triathlon-Bundesliga zusammen. Nach dem zweiten Platz in Buschhütten zum Saisonauftakt folgte Anfang Juni Platz 3 im badischen Kraichgau. Nun steht für das Team aus dem Filstal am Sonntag das City-Sprintrennen rund um den Düsseldorfer Medienhafen statt.

Ab 13:30 Uhr werden die Schwarz-Gelben versuchen, auch nach dem dritten von vier Bundesliga-Rennen den zweiten Tabellenplatz zu verteidigen. Vereinschef Martin Büchler und Team-Manager Simon Weißenfels setzen hierbei auf eine Mischung aus laufstarken und schwimmstarken Athleten, um von vorneweg Anschluss an die Konkurrenz aus Buschhütten, Witten und dem Saarland halten zu können. Matthias Steinwandter kommt mit der Empfehlung von Platz 27 bei den Europameisterschaften vor zwei Wochen nach Düsseldorf, Dario Chitti befindet sich nach Platz 7 im Kraichgau und Platz 13 beim Europacup in Kiew am Wochenende in der Form seines Lebens. Ergänzt werden die Süßener Reihen von Daniel Hofer als amtierenden italienischen Meister auf der in Düsseldorf ausgetragenen Sprintdistanz, dem laufstarken Félix Duchampt und Martin Bader, welcher vor allem im Schwimmen Akzente setzen will.

Für das WMF BKK-Team geht es in Düsseldorf über die Distanz von 500 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer Laufen. Vergangenes Jahr wurden die Süßener in Düsseldorf trotz Stürzen und Raddefekt Sechster, weshalb die Süßener dieses Jahr auf ein problemfreieres Rennen hoffen.

"Düsseldorf was bisher in den vergangen Jahren für unser Team nicht das beste Pflaster, wir hoffen daher dieses Jahr auf einen erfolgreichen Wettkampf, welcher uns mit einem guten Polster auf die Verfolger zum letzten Saison-Rennen nach Hannover fahren lässt"<, so Büchler und Weißenfels mit Blick auf das Rennen am Sonntag.

Vielen Dank an unsere Sponsoren

EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Seilerei Carl Stahl, Suessen







EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen></a><br>
        <img border=



























Navigation:= Seitenanfang =vorheriges Kapitel =nächstes Kapitel =neue Seite =Bilderalbum =Externer Link =eMail

Impressum

Domaineigner: Ausdauersportteam Süßen e.V.info@ast-suessen.de

Gestaltung: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen,
Verantwortlich für den Inhalt: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen

Haftungsausschluß

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Von hier führen Links zu anderen Seiten im Internet. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und Foren haben. Aus diesem Grunde distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten gelinkter Seiten und machen uns ihre Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen bei uns gelinkte Inhalte führen.