Ausdauersportteam Süßen

Unsere Triathleten

Unsere Mountainbiker

Unser Aktivseminar

Anmeldeformulare

X-Stat.de-Service

Whirling CSS3 dropdown menu
Visit Script Tutorials
Süßener Stadtlauf - Ergebnisse und Urkundendruck

2014-04-20
Autor Bernhard Weinert

Zwei Kreismeisterschaften für das Ausdauersportteam Süßen

12. April 2014 - Kreismeisterschaften Längere Läufe bei der Rechberghäuser Bahneröffnung
Zum WLV

Bild: Zum WLV

Bild: WLV vor Ort

Bild: WLV vor Ort

Das erste Mal fanden diese Bahnläufe im Rechberghäuser Lindach-Stadion schon im April und an einem Samstag-Nachmittag statt. Doch trotz oder gerade wegen diesem Umzug von einem Mittwoch-Abend im Juni auf diesen frühen Saison-Termin fanden sich gut 100 Starter bei der vom Sparda-Team Rechberghausen wie immer gut organisierten Veranstaltung ein.

Begonnen hat es mit den jüngsten Jugendlichen - leider ohne AST-Beteiligung - die 800m zu laufen hatten. Doch schon beim nächsten Lauf, den 2000m der weiblichen Jugend, konnte unsere Franziska Gaugler in 8:27,28 Min einen 2.Platz in der Kreismeisterschaft der Altersklasse W15 erringen. Und nur ein paar Minuten später überbot ihr Bruder Jonas Gaugler dies sogar noch, denn er musste sich in seinen 7:19,64 Min nur dem auswärtigen Philip Kelterer (LG Staufen) beugen und wurde somit Kreismeister der M13.

Bild: Rolf Bayha

Beim folgenden Lauf über 3000 m sahen die Zuschauer 25 Läufer an der Startlinie stehen, denn es wurden die weiblichen und männlichen Klassen ab U18 aufwärts alle gemeinsam in einem Rennen zusammengefasst. Und in diesem großen Feld sah man auch vier Sportler in unseren schwarz-gelben Trikots ihre Runden ziehen. Der schnellste von ihnen war Matthias Höfle, der nach bereits 10:09,49 Min über die Ziellinie lief, aber ohne Startpass leider nicht für die Meisterschaften in die Wertung kam. Deshalb wurde unser Zweitschnellster Michael Tandler bei der späteren Siegerehrung geehrt, denn er schaffte mit seiner Zeit von 10:33,46 Min den 2.Platz in männlichen Hauptklasse. Unsere beiden weiteren Läufer Oliver Schuler (MJU18) und Anja Kröner (WHK) waren erstmalig bei solch einem Stadionlauf dabei und erreichten mit ihren Zeiten von 11:41,29 Min bzw. 13:53,61 Min gute Ergebnisse, aber eben auch außerhalb der Meisterschaftswertung.

Da der 10000m-Lauf mangels Beteiligung gestrichen wurde, bildeten die 5000m den Abschluss der Veranstaltung. Im Feld der 10 Läufer war auch unser Jugendlicher Claudio de Santis dabei, er konnte gleich in seinem ersten 5000m-Rennen die 20-Minuten-Grenze unterbieten und mit seinen 19:43,51 Min die Kreismeisterschaft in der Altersklasse MJU18 feiern.

Vielen Dank an unsere Sponsoren

EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Seilerei Carl Stahl, Suessen







EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen></a><br>
        <img border=



























Navigation:= Seitenanfang =vorheriges Kapitel =nächstes Kapitel =neue Seite =Bilderalbum =Externer Link =eMail

Impressum

Domaineigner: Ausdauersportteam Süßen e.V.info@ast-suessen.de

Gestaltung: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen,
Verantwortlich für den Inhalt: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen

Haftungsausschluß

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Von hier führen Links zu anderen Seiten im Internet. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und Foren haben. Aus diesem Grunde distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten gelinkter Seiten und machen uns ihre Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen bei uns gelinkte Inhalte führen.