Ausdauersportteam Süßen

Unsere Triathleten

Unsere Mountainbiker

Unser Aktivseminar

Anmeldeformulare

X-Stat.de-Service

Whirling CSS3 dropdown menu
Visit Script Tutorials
Süßener Stadtlauf - Ergebnisse und Urkundendruck

2014-02-11
Autor Bernhard Weinert

Winterlaufserie beendet

Auch Triathlet Daniel Hofer kann Markus Weiß-Latzko nicht gefährden

Bild: Die Hatz beginnt
Fotograf: Rolf Bayha

Bei geradezu frühlingshaften Temperaturen und fast trockener Strecke liefen 183 Läufer am vergangenen Samstag Nachmittag beim 3.Lauf zur diesjährigen DJK Winterlaufserie 10 km durch den Stauferwald. Im Feld waren auch 13 Starter unseres Ausdauersportteams, darunter einige Triathleten, die direkt vom gemeinsamen Teamtraining in Sporthalle und Hallenbad zu einem Lauftest mit Trainer Stephan Vuckovic in den Stauferwald gekommen waren. Das Feld vervollständigten 45 Läufer über eine 5,2 km Runde.

Gleich nach dem Start setzte sich ein kleine Gruppe vom großen Feld ab, darunter auch unser Südtiroler Bundesliga-Triathlet Daniel Hofer. Er heftete sich an die Fersen des souveränen Siegers der ersten beiden Läufe Markus Weiß-Latzko (Sparda-Team Rechberghausen), musste allerdings am ersten steilen Anstieg etwas abreißen lassen. Da auch unser Serienläufer Michael Wetzel schnell für klare Verhältnisse in seinem Kampf gegen Johannes Großkopf (Sparda-Team) gesorgt hatte, waren die vorderen Plätze alle vergeben. Markus Weiß-Latzko erreichte das Ziel nach 31:08 Min in erneuter Streckenbestzeit, gefolgt von Daniel Hofer (32:48 Min) als glänzendem Zweitem und Michael Wetzel (34:12) als Drittem, der seine Zeit gegenüber dem 2.Lauf wieder leicht verbessern konnte. Mit fast einer Minute Abstand folgte Johannes Großkopf auf dem 4.Platz. Unsere 1.Mannschaft erreichte in der Bestzung Hofer, Wetzel und Mechel ganz knapp hinter dem Sparda-Team den 2.Platz.

Bei den Frauen siegte mit großem Vorsprung Pamela Veith (TSV Kusterdingen) in 39:15 Min. Den Sieg in der Altersklasse WJU20 feierte unsere 18-jährige Sare Akyar (51:24 Min), die allerdings nicht ganz ihr angestrebtes Ziel erreichte, unter der 50-Minuten-Marke zu bleiben. Unser einziger Starter über eine Runde, der erst 17-jährige Claudio de Santis, konnte sich um eine ganze Minute steigern und erreichte in 20:03 Min einen hervorragenden 10.Platz. Beim Lauf über 2,2 km nahmen dieses Mal nur 5 Jugendliche aus unseren Reihen teil und hier erreichte Franziska Gaugler den Sieg in der Altersklasse W15 (18.Gesamt, 8:27 Min).

Serienwertung der 26. DJK-Winterlaufserie

Von einem Winterlauf konnte dieses Jahr bei keinem der Läufe gesprochen werden - es war mal etwas eisig, dann mal etwas feucht und jetzt sogar richtig frühlingshaft. Knapp über 100 Läufer waren bei allen 3 Läufen dabei, darunter einige von unserem Ausdauersportteam Süßen mit beachtlichen Ergebnissen. So wurde Triathlet Michael Wetzel Zweiter der Gesamtwertung (2.M30), allerdings klar bezwungen von Top-Marathonläufer Markus Weiß-Latzko (Sparda-Team Rechberghausen). In der Gesamtwertung auf den 18.Platz kam Armin Aichinger (5.MH) und gleich dahinter als 19. war Tobias Mechel (6.MH) zu finden. Unser Senior Horst Sander (2.M75) und unsere Jüngste Sare Akyar (1.WJU20) waren unter den Ersten ihrer jeweiligen Altersklassen.

In der 5,2km-Serienwertung gewann Claudio de Santis die Klasse M17 (5.Gesamt) und im 2,2km-Jugendlauf waren Franziska Gaugler (6.Gesamt, 1.W15) und Jana Licht (9.Gesamt, 4.W14) als einzige bei allen drei Läufen dabei.

Die Ergebnisse unserer Läufer/innen

gesamtNameVornameAklPlatzZeitSerieSerie Akl.
10 km
2HoferDanielM30200:32:48..
3WetzelMichaelM30300:34:1222
19MechelTobiasM20800:37:54196
24AichingerArminM20900:38:45185
44WeißenfelsSimonM201400:40:58308
48HolderSteffenM45700:41:34..
58TonnierThomasM30800:42:20366
63OehlenbergMarcM201600:42:33..
70NirschlRichardM451200:43:49408
112ReißmüllerMartinM501400:47:53..
139AkyarSareW18100:51:24201
173NuskoAlois HermannM501600:59:157511
182SanderHorstM75201:05:59762
2,2 km
6MaierBenjaminM14300:07:51..
18GauglerFranziskaW15100:08:2761
20PreißingTimM13200:08:29..
26LampartNick FerdinandM13300:09:05..
28LichtJanaW14600:11:1894
5,2 km
10de SantisClaudioM16300:20:035.
Vielen Dank an unsere Sponsoren

EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Seilerei Carl Stahl, Suessen







EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen></a><br>
        <img border=



























Navigation:= Seitenanfang =vorheriges Kapitel =nächstes Kapitel =neue Seite =Bilderalbum =Externer Link =eMail

Impressum

Domaineigner: Ausdauersportteam Süßen e.V.info@ast-suessen.de

Gestaltung: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen,
Verantwortlich für den Inhalt: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen

Haftungsausschluß

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Von hier führen Links zu anderen Seiten im Internet. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und Foren haben. Aus diesem Grunde distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten gelinkter Seiten und machen uns ihre Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen bei uns gelinkte Inhalte führen.