Ausdauersportteam Süßen

Unsere Triathleten

Unsere Mountainbiker

Unser Aktivseminar

Anmeldeformulare

X-Stat.de-Service

Whirling CSS3 dropdown menu
Visit Script Tutorials
Süßener Stadtlauf - Ergebnisse und Urkundendruck

2013-11-26
Autor Norbert Braun

Ein nicht alltägliches AST-Trainingsangebot für die nächsten fünf Sonntage bis Weihnachten

Seit Mitte November tut sich was in der Region rund um Kirchheim unter der Teck. Der TECK-SILVESTERLAUF steht bald wieder an, und das heisst ... bunte Läufergruppen und auch Einzelkämpfer sieht man allsonntäglich vom Rathaus Kirchheim hinauf auf die Burg Teck laufen, als Training bzw zur Vorbereitung für den Tag X.

Bild: Los gehts - Nobbe Braun im Starterfeld

Der Tecklauf zieht alljährlich an die 500 Teilnehmer bzw Laufbegeisterte aus der Region an. Der Start des Tecklaufs, der mittlerweile über die Grenzen hinweg bekannt ist, ist am Silvestertag am Ende der Kirchheimer Fussgängerzone direkt am Rathhaus, genau um 15 Uhr.
Der Startschuss fällt meist aus der Hand der Kirchheimer Oberbürgermeisterin. Es werden keine Startgebühren erhoben und so gibt es auch keine Startnummer bzw keine Zeitnahme. Zahlreiche Zuschauer säumen den Weg anfangs auf der Strecke in der Stadt, dann hinauf am Ho-Tschi-Ming Pfad und an dem Schotterweg hinauf zur Burg Teck (771 Meter hoch). Dort ist der grandiose Einlauf im Burghof der Teck, unter tosendem Beifall der zahlreichen Zuschauer. Wechselbekleidung wird dort ausgegeben, die vor dem Start am Rathaus abgegeben werden kann.
Wer denkt, die Sache ist nun geritzt, der hat sich getäuscht, denn ganz so einfach soll es ja nicht sein. Auch der Rückweg zurück ins eigentliche Ziel, am Rathaus Kirchheim, gehört dazu.

Und die Strapazen lohnen sich allemal: die Organisatoren des Laufes bieten am Rande der Fussgängerzone, am Edeka-Parkplatz, ca 10 Minuten vor 17 Uhr, einen Sammelplatz an, damit dann alle Teilnehmer des Teck-Silvesterlaufs gemeinsam und eingerahmt von zahlreichen Fackelläufern das letzte fantastische Stück in der Fussgängerzone zu bewältigen. Auf dem Rathhausturm spielen die Turmbläser eine schöne Serenade und unter tosendem Beifall und der Bewunderung der sehr zahlreichen Zuschauer geht dann alljährlich ein einmaliges Läufererlebniss zu Ende. Zu guter letzt wird unterstützt von dem Gewerbeverein Kirchheim und den örtlichen Sponsoren Glühwein, Tee, Brezeln und Gebäck für die hungrigen und meist durchgefrorenen Sportler und Sportlerinnen ausgegeben. Um eine kleine Spende wird gebeten, die lokalen Guten Zwecken zur Verfügung gestellt werden.Wenn alles vorbei ist, sieht man rund ums Kirchheimer Rathaus nur absolut glückliche und zufiedenen Gesichter, und jeder sagt: nächstes Jahr bin ich 100 pro wieder dabei, also denn...

Unser Mitglied Norbert Braun, der in Dettingen Teck wohnhaft ist, hat am Lauf schon 18 mal teilgenommen und ist jedes Jahr aufs Neue wieder total fasziniert davon. Nobbe ist ja neben dem Radsport C-Trainer noch fast 10 Jahre der Duathlonbeauftragte bei der Deutschen Triathlon Union. Da unser Team mit der Aktion von Null auf 21,1 Kilometer (Halbmarathon) sehr viele Mitglieder auch für längere Läufe aktivieren bzw auch begeistern konnte, will Nobbe für alle Interessierten nun jeden Sonntag Morgen um 10 einen Trainingslauf hinauf auf die Burg Teck anbieten. Option: Erscheinen im AST-Trikot wegen Teamfoto fürs Album. Treffpunkt ist direkt vor dem Rathaus Kirchheim. Der Zeitaufand wird so etwa bei 2 Stunden liegen, gemeinsames Stretching bei Interesse möglich.

Hier nochmals die Facts:

  • TREFFPUNKT: Sonntags, direkt vor dem Rathaus Kirchheim Teck
  • STARTZEIT: 10 Uhr
  • WANN: die nächsten 4 Sonntage (01.12./ 08.12./ 15.12./ 22.12.)
  • STRECKE: ca 19 Kilometer mit etwa 450 Höhenmeter
  • LAUFTEMPO: gemächlich, sodass noch geredet werden kann.
  • ZIEL: gemeinsames kennenlernen der Strecke und evtl die Teilnahme am Kircheimer Teck-Silvesterlauf 2013

Vielen Dank an unsere Sponsoren

EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Seilerei Carl Stahl, Suessen







EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen></a><br>
        <img border=



























Navigation:= Seitenanfang =vorheriges Kapitel =nächstes Kapitel =neue Seite =Bilderalbum =Externer Link =eMail

Impressum

Domaineigner: Ausdauersportteam Süßen e.V.info@ast-suessen.de

Gestaltung: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen,
Verantwortlich für den Inhalt: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen

Haftungsausschluß

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Von hier führen Links zu anderen Seiten im Internet. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und Foren haben. Aus diesem Grunde distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten gelinkter Seiten und machen uns ihre Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen bei uns gelinkte Inhalte führen.