Ausdauersportteam Süßen

Unsere Triathleten

Unsere Mountainbiker

Unser Aktivseminar

Anmeldeformulare

X-Stat.de-Service

Whirling CSS3 dropdown menu
Visit Script Tutorials
Süßener Stadtlauf - Ergebnisse und Urkundendruck

2011-10-16
Autor Sonja Gabriel

Michael Dressler Altersklassenvierter beim IRONMAN-Debut in Barcelona

Die Triathlon Saison neigt sich dem Ende zu und so reisten zwei Athleten des WMF BKK-Teams AST Süßen in eine wärmere Region, um ein letztes Mal in diesem Jahr über die Langdistanz (3,8km Schwimmen, 180km Radfahren und 42km Laufen) an den Start zu gehen. Bei der Challenge in Barcelona herrschten nahezu perfekte Bedingungen. Bei 28° und Sonnenschein wurden die Athleten ins Rennen geschickt.

Bild: Marcus Büchler

Marcus Büchler vom WMF BKK-Team befand sich trotz anfänglicher Schlägerei in der ersten großen Gruppe, als er aus dem Meer stieg und machte sich auf die Radstrecke. Die Radstrecke bestand aus zwei größeren und einer kleinen Runde an der Küste entlang und war vom Profil etwas wellig. Zudem kam noch Wind hinzu, der sich jedoch in Grenzen hielt und meist von der Seite blies. Büchler, der bereits Erfahrung über die Distanz hat, fuhr sein Rennen und lies sich nicht von der Gruppe zum zu schnell losfahren verleiten. Er teilte sich die 180 Radkilometer taktisch klug ein. Auf Position 29 liegend erreichte er die Wechselzone und nahm den abschließenden Marathonlauf in Angriff. Auf der Laufstrecke, die aus vier 10km Runden bestand, wurde der Wind stärker und kam nun entweder von vorn oder von hinten. Büchler ging zunächst ein zu beherztes Tempo an, nahm dann jedoch recht schnell etwas heraus und fand seinem Rhythmus. Mit einer Marathonzeit von 3:10 Stunden ist Büchler auf den 15. Platz nach vorne gelaufen. Nach insgesamt 8:49:43 Stunden überquerte er als 15. die Ziellinie. In der Profiwertung kam er auf Rang 14.

Bild: Michael Dressler

Bei seinem Debüt über diese Strecke hat Michael Dressler vom WMF BKK-Team AST Süßen sein Hauptziel, die Ziellinie zu überqueren, gemeistert. Er ging das Rennen etwas verhalten und schwamm nicht am Limit, um sich seine Kräfte gut einzuteilen. Auch auf dem Rad fuhr er sein Rennen und fand auch schnell seinen Rhythmus. Gegen Ende, als der Wind stärker wurde, machte dieser ihm zwar zu schaffen, dennoch konzentrierte sich Dressler auf sich und sein Tempo. Auf der Laufstrecke fühlte sich Dressler zunächst gut und der Rückenwind verleitete ihn zu Beginn doch etwas zu überziehen. Dies bekam er auf dem Rückenweg zu spüren, wo ihm der Gegenwind zu schaffen machte. Auf den letzten Kilometern kamen noch Krämpfe hinzu, aber dennoch absolvierte er seine erste Langdistanz in einer hervorragenden Zeit. Nach 10:06.09 Stunden erreichte er als 93. der Gesamtwertung das Ziel. Zwar hat er sein Ziel unter 10 Stunden zu bleiben nicht ganz geschafft, aber dafür belegte Dressler in der Altersklasse M18-24 Rang vier und verpasste nur knapp das Podest.

Vielen Dank an unsere Sponsoren

EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Seilerei Carl Stahl, Suessen







EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen></a><br>
        <img border=



























Navigation:= Seitenanfang =vorheriges Kapitel =nächstes Kapitel =neue Seite =Bilderalbum =Externer Link =eMail

Impressum

Domaineigner: Ausdauersportteam Süßen e.V.info@ast-suessen.de

Gestaltung: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen,
Verantwortlich für den Inhalt: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen

Haftungsausschluß

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Von hier führen Links zu anderen Seiten im Internet. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und Foren haben. Aus diesem Grunde distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten gelinkter Seiten und machen uns ihre Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen bei uns gelinkte Inhalte führen.