Ausdauersportteam Süßen

Unsere Triathleten

Unsere Mountainbiker

Unser Aktivseminar

Anmeldeformulare

X-Stat.de-Service

Whirling CSS3 dropdown menu
Visit Script Tutorials
Süßener Stadtlauf - Ergebnisse und Urkundendruck

2011-09-20
Autor Arno Prügner

Richard Schumacher, Nicole Schneider und Judith Mess siegen beim Einsteinmarathon

Trotz Dauerregens ließen es sich über 13.000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene nicht nehmen, am Wochenende beim 7. Ulmer Einsteinmarathon an den Start zu gehen. Am erfolgreichsten schnitt das Ausdauersportteam (AST) Süßen ab, konnte es doch mit Nicole Schneider und Richard Schumacher beim Marathonlauf und mit Judith Mess über die Halbmarathondistanz gleich drei Sieger stellen.

Bild: Richi, Nicole und Judith
Fotograf: Reinhard Arras

Richard Schumachers Vorhaben, die 2:30 Std-Marke zu unterschreiten stellte sich angesichts der widrigen Wetterumstände als nicht machbar heraus. Trotz des eindeutigen Start-Zielsieges nach 2:36:09 Std. und einem gut neunminütigen Vorsprung vor dem Zweitplatzierten (David Hinze, CAC-Technik Mack) zeigte er sich im Ziel deshalb nicht ganz zufrieden. „Ich werde es in diesem Jahr nochmals versuchen die 2:30 zu knacken und meinen persönlichen Rekord von 2:29:27 Std. vielleicht in Frankfurt zu unterbieten", so der dreimalige Sieger des Einsteinmarathons nach dem Rennen.

Mit einem, mit 5 Minuten ähnlich deutlichen, Vorsprung vor der Zweitplatzierten (Kathrin Stöcker, LAZ Puma Troisdorf-Siegburg ) lief Nicole Schneider über die Ziellinie. Ihre Siegerzeit des letzten Jahres unterbot sie mit 3:08:16 Std. um fast 8 Minuten.

In der Altersklasse M60 konnte das Ausdauersportteam Süßen mit Walter Seiser einen weiteren Sieger stellen. Der Uhinger erreichte als 56. des 642 Finisher zählenden Marathonfeldes nach 3:11:36 Std. die Ziellinie.

Die Ziellinie der Halbmarathondistanz überschritten 4.280 Läuferinnen und Läufer. Der erste unter ihnen war, wie im Vorjahr, der 19-jährige Ben Masai. Der, für den SSV Ulm laufende, Kenianer gewann das Rennen in 1:06:18 Std. vor Rainer Schniertshauer (Team ratiopharm), der 01:13:26 Std. benötigte. Das Rennen der Frauen entschied Judith Mess nach 1:24:47 Std. für sich. Der Triathletin des WMF BKK-Teams AST Süßen folgte Julia Schmitt von der TSG Söflingen (1:26:48 Std.). Judiths Teamkameradin Luisa Keller wurde nach 1:30:57 Std. Sechste.
Mit Elisabeth Wößner konnte das Ausdauersportteam Süßen einen weiteren Altersklassensieg in der Akl W60 feiern. Elisabeth kam nach 01:42:16 Std. als 43. Frau im Ziel an.

Unter den 10 Erstplatzierten finden sich weitere Kreisvertreter, die alle das Trikot des AST Süßen trugen:

23.Schnarrenberger, Uwe 01:20:195. M40
342.Oberacker, Moritz01:33:597. MJA
461.Schwenzer, Clemens01:36:469. MJA
962.Caminati, Chantal02:13:3410. WJB
Vielen Dank an unsere Sponsoren

EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Seilerei Carl Stahl, Suessen







EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen></a><br>
        <img border=



























Navigation:= Seitenanfang =vorheriges Kapitel =nächstes Kapitel =neue Seite =Bilderalbum =Externer Link =eMail

Impressum

Domaineigner: Ausdauersportteam Süßen e.V.info@ast-suessen.de

Gestaltung: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen,
Verantwortlich für den Inhalt: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen

Haftungsausschluß

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Von hier führen Links zu anderen Seiten im Internet. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und Foren haben. Aus diesem Grunde distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten gelinkter Seiten und machen uns ihre Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen bei uns gelinkte Inhalte führen.