Ausdauersportteam Süßen

Unsere Triathleten

Unsere Mountainbiker

Unser Aktivseminar

Anmeldeformulare

X-Stat.de-Service

Whirling CSS3 dropdown menu
Visit Script Tutorials
Süßener Stadtlauf - Ergebnisse und Urkundendruck

2011-09-06
Autor Simon Weißenfels

Bundesliga-Team des AST Süßen mit bestem Ergebnis der Vereinsgeschichte

WMF BKK Team AST Süßen erreicht beim Liga-Finale in Hannover Platz 8 und somit auch Platz 8 in der Gesamtwertung der Triathlon-Bundesliga 2011- Maurice Clavel wird 9. Im Deutschland-Cup

Bild: Unser Team in Hannover
v.l. Heemeryck, Reitmayr, Bildstein, Zilian und Clavel

Beim letzten Rennen der Triathlon-Bundesliga rund um den Maschsee in Hannover gingen die AST-Triathleten, welche sich durchaus noch eine Platzierung zwischen Platz 5 und 8 erkämpfen wollten, mit Maurice Clavel, Erik Bildstein, Paul Reitmayr, Pieter Heemeryck und Yves Zilian ins Rennen.

TeamHannover- v.l. Heemeryck, Reitmayr, Bildstein,Zilian und Clavel.jpg

Nach dem Schwimmen über 750m im Maschsee in Hannovers Innenstadt lagen vor allem Clavel, Bildstein und Zilian aussichtsreich in der zweiten Radgruppe. Auf dem 21km langen flachen Radkurs durch die Hannoveraner Innenstadt entwickelte sich das Rennen in großen Radgruppen, welche bis zum Ende der Radstrecke eng aufeinander folgten. Während an der Spitze die internationalen Athleten des neuen deutschen Meisters aus Buschütten das Lauftempo vorgaben, konnte lediglich Maurice Clavel der erweiterten Spitze folgen und sorgte für das beste AST-Tagesergebnis mit Platz 17. Clavel sicherte sich mit dieser Leistung Platz 9 in der Deutschland-Cup Einzelwertung aller vier Bundesliga-Rennen, eine Belohnung für die tolle Saison des stärksten Bundesliga-Triathleten des AST.

Bild: Yves Zilian

Mit Yves Zilian auf Platz 28, Paul Reitmayr auf Platz 31, Pieter Heemeryck auf Platz 39 und Erik Bildstein auf Platz 48 erreichte das WMF BKK-Team den 8. Platz der Tageswertung in Hannover.
Trainer Jochen Frech: „Platz 8 zum Abschluss der langen Saison ist sicher noch einmal ein Erfolg für uns, leider fehlte am Ende die Spritzigkeit beim Laufen, was eine bessere Teamplatzierung verhinderte".
Das Süßener Bundesliga-Team kann jedoch zufrieden auf die erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte zurückblicken- mit Platz 8 war man einen Platz besser als im Vorjahr und erzielte in Schliersee und Grimma zweimal Platz 5 in den Tageswertungen.
Der AST-Vorsitzende Martin Büchler und Triathlon-Chef Simon Weißenfels zeigen sich erfreut über das tolle Abschneiden in der Bundesliga-Saison: „Mit Platz 8 haben wir uns wiederum gegenüber dem Vorjahr verbessert, wir hatten sogar noch die Chance vor dem letzen Rennen auf eine noch bessere Platzierung, dies zeigt, dass wir auch in der kommenden Saison ein gewichtiges Wort in der Triathlon-Bundesliga mitsprechen können, das macht uns stolz und wir sind froh, mit dieser Mannschaft weiterhin arbeiten zu können", so die beiden AST-Vertreter im Fazit für die Saison 2011.

Vielen Dank an unsere Sponsoren

EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Seilerei Carl Stahl, Suessen







EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen></a><br>
        <img border=



























Navigation:= Seitenanfang =vorheriges Kapitel =nächstes Kapitel =neue Seite =Bilderalbum =Externer Link =eMail

Impressum

Domaineigner: Ausdauersportteam Süßen e.V.info@ast-suessen.de

Gestaltung: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen,
Verantwortlich für den Inhalt: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen

Haftungsausschluß

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Von hier führen Links zu anderen Seiten im Internet. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und Foren haben. Aus diesem Grunde distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten gelinkter Seiten und machen uns ihre Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen bei uns gelinkte Inhalte führen.