Ausdauersportteam Süßen

Unsere Triathleten

Unsere Mountainbiker

Unser Aktivseminar

Anmeldeformulare

X-Stat.de-Service

Whirling CSS3 dropdown menu
Visit Script Tutorials
Süßener Stadtlauf - Ergebnisse und Urkundendruck

2011-04-20
Autor Sonja Gabriel

Drei Altersklassensieger in Lichtenwald

Bild: Felix Gabriel und Marcus Büchler

Das 10-jährige Jubiläum des mittlerweile traditionellen Lichtenwalder Lauf wollten sich viele Läuferinnen und Läufer aus dem Kreis nicht entgehen lassen. Bei herrlichem Frühlingswetter wurden die Siegerinnen und Sieger über die verschiedenen Distanzen ermittelt.

Über die Halbmarathonstrecke (21,0975km) konnte Vorjahressieger Marcus Büchler vom AST Süßen seinen Triumph wiederholen. Der Triathlet konnte seine Konkurrenten in Schach halten und entschied den Gesamt- und Altersklassensieg am Ende für sich. Nach 1:18:12 Stunden überquerte er am Ende 18 Sekunden vor dem Zweitplatzierten Dominique Braun, die Ziellinie. Wenige Minuten später folgte Felix Gabriel, ebenfalls vom AST Süßen, auf Rang sechs. Er legte die Strecke in 1:25:01 Stunden zurück und gewann mit dieser Zeit seine Altersklasse M20.
Einen weiteren Podestplatz erkämpfte sich Ulrich Nägele vom Sparda Team Rechberghausen. Mit dem 14. Rang in der Gesamtwertung und einer Zeit von 1:29:36 Stunden wurde er Dritter in der Altersklasse M45. Noch ein Altersklassen Sieger stammt vom AST Süßen. Werner Linsenmaier holte sich in der M65 in 1:44:12 Stunden den Sieg und wurde 91. in der Gesamtwertung. Rolf Drohman vom AST Süßen erreichte nach 1:45 Stunden auf Position 98 das Ziel (AK M50 Platz 22). Bei den Frauen wagten sich lediglich Inge Harjung (22./2:00:30 Stunden) und Silvia Schwarzer (23./2:00:31 Stunden) vom Sparda Team Rechberghausen an die Halbmarathonstrecke ran. In der Altersklasse W45 wurden die Sechste und Siebte.

Im Lauf über 10km schaffte Dietmar Steck vom AST Süßen den Sprung auf das Podium. Er errang in 38:57 Minuten den dritten Platz in der Gesamtwertung und entschied seine Altersklasse M40 für sich. Thomas Böhringer vom Sparda Team Rechberghausen wurde in 40:33 Minuten Zehnter in der Gesamtwertung und Dritter in der Altersklasse M40. Dietmar Slametschka vom AST Süßen wurde in 43:21 Minuten 17. in der Gesamtwertung und Zweiter seiner Altersklasse M50. Reinhard Hokenmaier vom Sparda Team Rechberghausen belegte in 1:00:05 Stunden Rang 93 und Rang zwei in der Altersklasse M60.
Zum Veranstalter: liwalauf.tsv-lichtenwald.de

Vielen Dank an unsere Sponsoren

EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Seilerei Carl Stahl, Suessen







EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen></a><br>
        <img border=



























Navigation:= Seitenanfang =vorheriges Kapitel =nächstes Kapitel =neue Seite =Bilderalbum =Externer Link =eMail

Impressum

Domaineigner: Ausdauersportteam Süßen e.V.info@ast-suessen.de

Gestaltung: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen,
Verantwortlich für den Inhalt: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen

Haftungsausschluß

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Von hier führen Links zu anderen Seiten im Internet. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und Foren haben. Aus diesem Grunde distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten gelinkter Seiten und machen uns ihre Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen bei uns gelinkte Inhalte führen.