Ausdauersportteam Süßen

Unsere Triathleten

Unsere Mountainbiker

Unser Aktivseminar

Unsere Schwimmaktivitäten

Anmeldeformulare

X-Stat.de-Service

Whirling CSS3 dropdown menu
Visit Script Tutorials

2010-08-03
Autor Michael Wetzel

Michael Wetzel Triathlonweltmeister der Amateure

Michael Wetzel wurde am Sonntag (01.08.2010) in Immenstadt Amateur-Weltmeister über die ITU-Triathlon Langdistanz (4/130/30 km).

Seine Eindrücke schildert er in einem ausführlichen Erfahrungsbericht auf seiner HomepageHomepage . Hier eine kurze Zusammenfassung:

Das Schwimmen ist Michael Wetzels schwächste Disziplin. Deshalb war er sehr zufrieden als er als 30. nach 57 Minuten das Wasser des 16,5 Grad kalten Großen Alpsees verlassen konnte. Seinen Rückstand von 7 Minuten auf den führenden Tschechen Martinek konnte er auf dem Rad schnell aufholen. Viele hatten Probleme mit den insgesamt rund 2000 Höhenmetern der Radstrecke oder Schwierigkeiten mit den teilweise kniffligen Abfahrten. Hier zahlte sich Michaels Streckenkenntnis aus den letzten Jahren voll aus. Bereits nach der ersten Radrunde (ca. 85 km) überholte er die meisten der schnelleren Schwimmer und übernahm die Führung in seiner Altersklasse. Zusätzlich motiviert durch das Überholen einiger Profis (die 30 Minuten Startvorsprung hatten) und die vor allem am Kalvarienberg tolle Atmosphäre (erinnert an die Bergankünfte bei der Tour de France) folgte dann die 2. Radrunde (ca. 45 km). Die 130 km fuhr Michael in 3:47:02 Stunden. Es war die zweitschnellste Radzeit aller Altersklassenathleten (Amateure). In der Wechselzone zum Laufen übernahm er jetzt die Führung.

Insgesamt waren drei 10km-Runden zu laufen, die mehrere Begegnungspassagen enthielten und immer wieder durch das Stadion und die Innenstadt führen, wo unglaublich viele Zuschauer für eine super Stimmung sorgten. Die meisten Verfolger konnten auch auf der Laufstrecke seinem Tempo nicht folgen. Mit der schnellsten Laufzeit des Tages (2:01:59 Stunden) und der Gesamtzeit von 6:50:03 Stunden erreichte er als erster Amateur und damit als Weltmeister auf der ITU Langdistanz das Ziel. Dies bedeutet natürlich auch den Weltmeistertitel in der Altersklasse M 25 vor Jan Müller (6:57:43 Std.) und Jan Werner (7:04:39 Std.).

Vielen Dank an unsere Sponsoren

EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Seilerei Carl Stahl, Suessen







EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen></a><br>
        <img border=



























Navigation:= Seitenanfang =vorheriges Kapitel =nächstes Kapitel =neue Seite =Bilderalbum =Externer Link =eMail

Impressum

Domaineigner: Ausdauersportteam Süßen e.V.info@ast-suessen.de

Gestaltung: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen,
Verantwortlich für den Inhalt: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen

Haftungsausschluß

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Von hier führen Links zu anderen Seiten im Internet. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und Foren haben. Aus diesem Grunde distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten gelinkter Seiten und machen uns ihre Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen bei uns gelinkte Inhalte führen.