Ausdauersportteam Süßen

Unsere Triathleten

Unsere Mountainbiker

Unser Aktivseminar

Anmeldeformulare

X-Stat.de-Service

Whirling CSS3 dropdown menu
Visit Script Tutorials
Süßener Stadtlauf - Ergebnisse und Urkundendruck

2010-06-06
Autor Sonja Gabriel

Michael Wetzel Altersklassenvierter bei Deutschen Triatlonmmeisterschaften

Im bayrischen Kulmbach wurden die Deutschen Meister über die Mitteldistanz (2km Schwimmen, 85km Radfahren, 20km Laufen) ermittelt. Unter den Athletinnen und Athleten war auch Michael Wetzel vom WMF BKK-Team AST Süßen. Nach dem Schwimmstart ging es zunächst recht eng zu. Nach 30:18 Minuten stieg Wetzel aus dem Wasser. Auf dem Rad wollte es allerdings anfangs nicht richtig laufen und so kämpfte er sich lange alleine durch, fuhr dann aber auf ein paar andere Athleten auf. Einen kleinen Rückschlag bekam Wetzel dann jedoch, als ihm ein Kampfrichter wegen dem Verdacht auf Windschatten fahren, was verboten war, eine vier Minuten Zeitstrafe gab. Und so musste Wetzel, bevor er sich auf den abschließenden Lauf machte, seine vierminütige Zeitstrafe in der Wechselzone absitzen. Kochend vor Wut versuchte er beim Laufen noch einiges rauszuholen und legte die schnellste Laufzeit des Tages von 1:12 Stunden über 20km hin. Nach 4:06 Stunden überquerte Wetzel als Achter der Gesamtwertung und Vierter der Altersklasse M25-29 die Ziellinie.
Weitere Infos gibt es hier: moenchshof-triathlon.de

Vielen Dank an unsere Sponsoren

EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Seilerei Carl Stahl, Suessen







EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen></a><br>
        <img border=



























Navigation:= Seitenanfang =vorheriges Kapitel =nächstes Kapitel =neue Seite =Bilderalbum =Externer Link =eMail

Impressum

Domaineigner: Ausdauersportteam Süßen e.V.info@ast-suessen.de

Gestaltung: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen,
Verantwortlich für den Inhalt: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen

Haftungsausschluß

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Von hier führen Links zu anderen Seiten im Internet. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und Foren haben. Aus diesem Grunde distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten gelinkter Seiten und machen uns ihre Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen bei uns gelinkte Inhalte führen.