Ausdauersportteam Süßen

Unsere Triathleten

Unsere Mountainbiker

Unser Aktivseminar

Unsere Schwimmaktivitäten

Anmeldeformulare

X-Stat.de-Service

Whirling CSS3 dropdown menu
Visit Script Tutorials

2010-06-08
Autor Arno Prügner

Läufergeschichten erzählt von Jochen Frech / Termine im Juni

Läufergeschichten im Tagungszentrum der Carl Stahl Akademie

Einen interessanten Vortrag für Laufinteressierte, bietet am kommenden Donnerstagabend (17.06.) das Ausdauersportteam Süßen (AST) mit seinem Kooperationspartner WMF Betriebskrankenkasse im Tagungszentrum der Carl Stahl Akademie. Referent Jochen Frech, selbst aktiver Sportler und Trainer der Triathlon-Bundesligamannschaft des AST, liest und erzählt Geschichten rund um das Thema laufen. Von Amos Biwott zum Beispiel, dem Kenianer, der zu den olympischen Spielen nach Mexiko gesandt wurde und dachte er starte bei irgendeinem Sportfest in einem weit entfernten Land. Dort die Goldmedaille im 3000-m-Hindernislauf gewann und 21jährig, als Held in sein Land zurückkehrte. Oder von Peter Chumba der zu den Junioren-Weltmeisterschaften nach Athen geschickt wurde – ohne Schuhe. Geschichten zum schmunzeln und solche die nachdenklich machen, weil Läufergeschichten einfach Menschengeschichten sind. Von Träumen erzählen, vom Erfolg und vom Scheitern. Das was uns bewegt – laufend!

Der Vortrag beginnt um 19.00 Uhr.
Eintritt 5 Euro. Mitglieder und Teilnehmer des diesjährigen Aktivseminares können kostenlos teilnehmen.
Weitere Infos gibt es hier: carlstahl-akademie.de/de/seminare/seminar/52847.laeufergeschichten.html

Termine im Juni
  • 18.06. DEE-Citylauf in Geislingen
  • 20.06. Stuttgart-Lauf 21,1 km und 10,6 km
  • 21.06. Sonnwendlauf - Dauer ca. 1:30 Std (Abfahrt 19:30 Uhr bei Gebauer)
  • 25.06. Lagerfeuerromantik beim Grillplatz Oberweckerstell (Kuchalb)

Unsere Teilnehmerzahlen beim DEE-Citylauf waren in den vergangenen Jahren nicht nennenswert, was wenig verständlich ist, denn die Veranstaltung ist super organisiert und liegt direkt vor unserer Haustür. Der Zehner ist schnell, vermessen und bestenlistenfähig. Es gibt Schüler- und Jugendläufe
Infos und Anmeldungen findet ihr hier: tg-geislingen.de
Interessenten an den beiden letztgenannten Terminen sollten sich bei Uli Kielkopf (07162/944601 Mobil: 0177 2372912) melden. Uli bittet alle Vereinsmitglieder, an diesen Events teilzunehmen.

Vorbereitungstraining zum BURGER KING Schüler- und Jugendlauf

Mit der Unterstützung durch BURGER KING wollen wir mehr Kinder und Jugendliche dazu ermuntern, beim Süßener Stadtlauf am 10. Juli teilzunehmen. Die Laufstrecke der Jahrgänge 1997 bis 2002 ist 1,73 km lang, Start ist hier um 16:45 Uhr, die der Jahrgänge 1991 bis 1996 ist 3,38 km lang und wird um 17:00 Uhr gestartet.

Zur Vorbereitung auf diese Läufe bieten wir den Kids an, an einem viermaligen Vorbereitungstraining auf dem TSV-Platz teilzunehmen. Unser Triathlonbundesligatrainer, Jochen Frech, freut sich über alle die hieran teilnehmen wollen. BURGER KING wird alle regelmäßigen Teilnehmer dieser Trainingsabende nach dem Süßener Stadtlauf zu einem Essen einladen. Das erste Training ist am 16. Juni, immer mittwochs um 18:00 Uhr.

Die Mannschaft, die die meisten Teilnehmer stellt, wird ebenfalls zum Essen eingeladen und darf an einem Kochkurs teilnehmen.

Vielen Dank an unsere Sponsoren

EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Seilerei Carl Stahl, Suessen







EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen></a><br>
        <img border=



























Navigation:= Seitenanfang =vorheriges Kapitel =nächstes Kapitel =neue Seite =Bilderalbum =Externer Link =eMail

Impressum

Domaineigner: Ausdauersportteam Süßen e.V.info@ast-suessen.de

Gestaltung: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen,
Verantwortlich für den Inhalt: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen

Haftungsausschluß

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Von hier führen Links zu anderen Seiten im Internet. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und Foren haben. Aus diesem Grunde distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten gelinkter Seiten und machen uns ihre Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen bei uns gelinkte Inhalte führen.