Ausdauersportteam Süßen

Unsere Triathleten

Unsere Mountainbiker

Unser Aktivseminar

Unsere Schwimmaktivitäten

Anmeldeformulare

X-Stat.de-Service

Whirling CSS3 dropdown menu
Visit Script Tutorials

2010-05-07
Autor Sonja Gabriel

Duathlon DM - AST WMF BKK-Team gewinnt beide Mannschaftstitel

Im hessischen Oberursel wurden vergangenes Wochenende die Deutschen Meister im Duathlon (10km Laufen-36km Rad-5km Laufen) ermittelt. Mit insgesamt 6 Starterinnen und Startern reiste das WMF BKK-Team AST Süßen an und kehrte mit drei Medaillen im Gepäck zurück.

Bild: Julia Wagner

Bei angenehmen Temperaturen und trockener Strecke fiel der Startschuss für die Athletinnen und Athleten. Im Eliterennen der Damen war das Tempo beim ersten Lauf von Beginn an hoch. Die anspruchsvolle Laufstrecke führte durch die Altstadt von Oberursel, war sehr eng und winklig und bestand zu 60% aus Kopfsteinpflaster. Nach zwei von vier Laufrunden schafften es zwei Athletinnen sich von der Gruppe zu lösen. Julia Wagner vom WMF BKK-Team befand sich kurz dahinter in der dreiköpfigen Verfolgergruppe, die rund eine Minute nach der Spitze auf das Rad wechselte. Die anspruchsvolle Radrunde, eine Wendepunktstrecke, wurde vier Mal gefahren. Dabei mussten pro Runde vier Rampen bewältigt werden. Die Gruppe um Wagner machte auf dem Rad ordentlich Druck und schaffte es in der zweiten Runde auf die Führenden aufzuschließen. Wagner versuchte mit einer weiteren Athletin das Tempo auf dem Rad zu erhöhen, um die Gruppe auseinander zu reißen. Das gelang ihnen jedoch nicht und so wechselten die fünf Athletinnen gemeinsam. Die spätere Siegerin, Jenny Schulz aus Frankfurt, machte sofort wieder Tempo beim Laufen und übernahm die Führung. Wagner lief zunächst mit der Zweitplatzierten mit, musste aber abreißen lassen. Sie schaffte es jedoch ihre anderen Konkurrentinnen in Schach zu halten. Nach 2:02 Stunden überquerte Julia Wagner als Dritte und somit Bronzemedaillengewinnerin die Ziellinie. „Es war ein hartes Rennen, aber ein super gelungener Saisonauftakt.“ In der Mannschaftswertung sicherten sich die Damen des WMF BKK-Teams mit Julia Wagner, Nicole Schneider 10./2:18 Stunden) und Katharina Beckert (12./2:34 Stunden) die Goldmedaille und somit den Deutschen Mannschaftsmeistertitel.

Auch im Rennen der Herren mischten die Athleten vom WMF BKK-Team AST Süßen vorne mit. Lange ganz vorne mit dabei war Marcus Büchler. Auch die Männer wollten es wissen und legten von Anfang an ein hohes Tempo vor, sodass sich gleich eine Führungsgruppe etwas absetzten konnte. Büchler, Michael Wetzel und Mathias Flunger befanden sich in der Verfolgergruppe um Norman Stadler. Der zweimalige Hawaiisieger führte die Gruppe an und brachte Sie wieder an die Spitze heran. Michael Wetzel und Mathias Flunger vom WMF BKK-Team konnten das hohe Tempo nicht halten und mussten abreißen lassen. Die Favoriten Stadler und Kienle, sowie einige andere Athleten, darunter auch Büchler, wechselten gemeinsam auf das Rad und führten das Feld an. In der zweiten Runde erhöhten Stadler und Kienle das Tempo, um die Gruppe auseinander zu sprengen. Zunächst konnte Büchler noch folgen, musste sie dann aber bei der nächsten Tempoverschärfung ziehen lassen. Die Gruppe um Wetzel und Flunger machte auf der Radstrecke Druck und schaffte es auf die Kleingruppe um Büchler aufzufahren. So entstand eine große Verfolgergruppe mit rund 25 Athleten. In dieser Konstellation wurde dann auch gewechselt und es begann ein Ausscheidungslauf. Marcus Büchler schaffte es beim Laufen nochmal Gas zu geben und überquerte mit der viertschnellsten Laufzeit und einer Gesamtzeit von 1:49:12 Stunden die Ziellinie auf Platz sechs. Seine Teamkollegen ließen nicht lange auf sich warten. Ebenfalls in die Top Ten schaffte es Michael Wetzel. Er erreichte in 1:49:39 den neunten Platz. Mathias Flunger folgte kurz später in 1:49:57 Stunden auf Rang Zwölf. In der Mannschaftswertung gewann das Trio mit diesem Ergebnis den Deutschen Mannschaftsmeistertitel.

Vielen Dank an unsere Sponsoren

EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Seilerei Carl Stahl, Suessen







EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen></a><br>
        <img border=



























Navigation:= Seitenanfang =vorheriges Kapitel =nächstes Kapitel =neue Seite =Bilderalbum =Externer Link =eMail

Impressum

Domaineigner: Ausdauersportteam Süßen e.V.info@ast-suessen.de

Gestaltung: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen,
Verantwortlich für den Inhalt: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen

Haftungsausschluß

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Von hier führen Links zu anderen Seiten im Internet. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und Foren haben. Aus diesem Grunde distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten gelinkter Seiten und machen uns ihre Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen bei uns gelinkte Inhalte führen.