Ausdauersportteam Süßen

Unsere Triathleten

Unsere Mountainbiker

Unser Aktivseminar

Anmeldeformulare

X-Stat.de-Service

Whirling CSS3 dropdown menu
Visit Script Tutorials
Süßener Stadtlauf - Ergebnisse und Urkundendruck

2010-04-30
Autor Sonja Gabriel

Julia Röhm und Jakob Urbez siegen bei Deutschen Duathlonmeisterschaften

Bild: Sonntag Aktuell am 02.05.2010

In Murr fiel vergangenes Wochenende der Startschuss für die Triathlonsaison der Jugendlichen. Dabei wurden gleich beim ersten Wettkampf die Deutsche und Baden-Württembergischen Meister im Duathlon (Laufen-Rad-Laufen) ermittelt. Julia Röhm vom WMF BKK-Team AST Süßen setzte zum Saisonauftakt ein Zeichen und zeigte, dass auch in diesem Jahr mit ihr zu rechnen ist. In ihrer Altersklasse der Jugend A (5km Laufen-20km Rad-2,5km Laufen) bestimmte Röhm von Beginn an souverän das Rennen und machte Runde um Runde Zeit gut. Mit rund 20 Sekunden Vorsprung wechselte die auf das Rad. Dort schloss nach fünf Kilometern eine Athletin zu ihr auf. Gemeinsam absolvierten die beiden die Radstrecke. Auch beim abschließenden Lauf ließ die Nationalkaderathletin nichts anbrennen und überquerte nach 1:04 Stunden als strahlende Siegerin und Deutsche und Baden-Württembergische Meisterin die Ziellinie. Mit der Baden-Württembergische Mannschaft errang Röhm zudem den Deutschen Mannschaftstitel.

Bild: Jakob Urbez

Ein weiterer Sieg ging an Süßens jüngsten Triathleten – Jakob Urbez. In seiner Altersklasse den Schüler A (2,5km Laufen-5km Radfahren-1km Laufen) finden noch keine Deutschen Meisterschaften statt. Jakob Urbez überzeugte einmal mehr mit einer tollen Laufleistung. Von Anfang an befand er sich im Führungstrio. Auf dem Rad wurde aus dem Trio ein Duo und so fiel die Entscheidung beim abschließenden Lauf. Souverän und nervenstark hielt Urbez seinen Konkurrent in Schacht und erreichte nach 23:57 Minuten als Baden-Württembergischer Meister das Ziel.

Bild: Jakob Urbez

In der männlichen Jugend A absolvierte Maximilian Lein einen tollen Wettkampf. Beim ersten Lauf hielt er Anschluss an eine größere Gruppe, in der er sich auch nach dem Radfahren noch befand. Da Lein auf dem Rad viel Führungsarbeit geleistet hatte musste er beim zweiten Lauf etwas einbüßen. Als fünfter Baden-Württemberger und 23. In der Wertung der Deutschen Meisterschaft erreichte er nach 1:00 Stunde das Ziel.

Weiter Ergebnisse: Carmen Oetzel (Juniorinnen, DM 8, BaWü 5, 1:15 Stunden), Marc Oehlenberg (Junioren, DM 30, BaWü 13, 1.10Stunden)

Vielen Dank an unsere Sponsoren

EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Seilerei Carl Stahl, Suessen







EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen></a><br>
        <img border=



























Navigation:= Seitenanfang =vorheriges Kapitel =nächstes Kapitel =neue Seite =Bilderalbum =Externer Link =eMail

Impressum

Domaineigner: Ausdauersportteam Süßen e.V.info@ast-suessen.de

Gestaltung: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen,
Verantwortlich für den Inhalt: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen

Haftungsausschluß

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Von hier führen Links zu anderen Seiten im Internet. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und Foren haben. Aus diesem Grunde distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten gelinkter Seiten und machen uns ihre Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen bei uns gelinkte Inhalte führen.