Ausdauersportteam Süßen

Unsere Triathleten

Unsere Mountainbiker

Unser Aktivseminar

Anmeldeformulare

X-Stat.de-Service

Whirling CSS3 dropdown menu
Visit Script Tutorials
Süßener Stadtlauf - Ergebnisse und Urkundendruck

2010-04-13
Autor Ursula Resch

20 Berge und Hügel machen Laune

20 Bergelauf

20 Hügel und Berge rund um Süßen haben am Samstag Lauf- und Radsportler aus Anlass des 20. Geburtstages des Ausdauersportteams Süßen bezwungen. Die Veranstaltung sorgte für gute Laune.

Gute Laune und Begeisterung am Ausdauersport zeichnete am Samstag den Treffpunkt der ASTler am extra zum Jubiläum des Vereins aufgestellten Zelt beim Einkaufszentrum an der Brühlstraße aus. Nach und nach kehrten die etwa 150 Teilnehmer der Läufe und Fahrten über die aus Anlass des 25. Geburtstages des Ausdauersportteams von Radtreffleiter Manfred Herrlinger ausgesuchten 20 Strecken unterschiedlicher Länge über 20 Berge und Hügel rund um Süßen zurück. Und hatten alle eines gemeinsam: ein strahlendes Lachen über den sportlichen, persönlichen und gemeinschaftlichen Erfolg nach landschaftlich wunderschönen Strecken. "Man war das Irre", lautete beispielsweise das spontane Fazit von Sabine Schöffel, die mit ihrer Gruppe von 12 Mitläufern 23,36 Kilometer mit 400 überwundenen Höhenmetern in 2,39 Stunden geschafft hat. "Es hat einfach Spaß gemacht, super Tempo, keine Ausfälle" - die Gruppe war von Süßen aus über den Messelstein gelaufen, wo es zum Jubiläum außer Wasser und Obst auch einen kleinen Sektumtrunk gab, schmunzelt Schöffel.
Über den Stuifen, den Ramsberg, den Hohenstaufen, Hürbelsbach, Spitzenberg und Scharfenschloss gingen unter anderem die Strecken, die für jede Leistungsgruppe etwas bot. Walker, Biker und Läufer überwanden diese Herausforderungen in ihrem jeweiligen Tempo. Die Mountainbiker nahmen sich etwa den Korn- und Messelberg sowie den Hohenstaufen vor, die Walkinggruppe lief jeweils etwa 37 Minuten hin und zurück aufs Staufeneck, der Stuifen wurde von fünf Läufern unter Michele Stanco mit 27,8 Kilometern und 3,07 Stunden Laufzeit erklommen.
Ein großes Hallo für alle Laufgruppen am Treffpunkt, Verpflegung mit Durst löschenden Getränken und Aufbau-Vitamine durch frisches Obst erwartete die Teilnehmer, die sich jedoch aufgrund des recht frischen Windes schnell eine Jacke überziehen mussten. Alle hatten ein großes Puzzleteil dabei, das später die Landkarte der gelaufenen Strecken ergab und alle haben sich auf der großen, aufgehängten Landkarte mit ihrer Unterschrift verewigt.
"Wir haben das einmalige Glück, das erste Mal ein Jubiläum in der Sonne zu genießen", freute sich auch Lauftreff-Organisator Uli Kielkopf, der bei den zurückliegenden fünften, zehnten und 15. Geburtstagen immer reichlich Regen verzeichnet hatte. Der AST könne im Gegensatz zu anderen Vereinen auf genügend Zuwachs bauen. Vielleicht liege es daran, dass man sehr unkompliziert mitmachen könne und am breiten Sportangebot, das für jeden etwas biete, vermutet Kielkopf. Vielleicht sind es aber auch so außergewöhnliche oder gar "verrückte" Sachen wie der Vollmondlauf, Erlebnis- und Neujahrsläufe, Geschichtswandern im Schlater Wald oder Laufereignisse, an denen der AST regelmäßig teilnimmt, die die Sportler anlocken.

Vielen Dank an unsere Sponsoren

EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Seilerei Carl Stahl, Suessen







EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen></a><br>
        <img border=



























Navigation:= Seitenanfang =vorheriges Kapitel =nächstes Kapitel =neue Seite =Bilderalbum =Externer Link =eMail

Impressum

Domaineigner: Ausdauersportteam Süßen e.V.info@ast-suessen.de

Gestaltung: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen,
Verantwortlich für den Inhalt: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen

Haftungsausschluß

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Von hier führen Links zu anderen Seiten im Internet. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und Foren haben. Aus diesem Grunde distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten gelinkter Seiten und machen uns ihre Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen bei uns gelinkte Inhalte führen.