Ausdauersportteam Süßen

Unsere Triathleten

Unsere Mountainbiker

Unser Aktivseminar

Unsere Schwimmaktivitäten

Anmeldeformulare

X-Stat.de-Service

Whirling CSS3 dropdown menu
Visit Script Tutorials

2010-03-25
Autor Arno Prügner

Richard Schumacher läuft neuen Vereinsrekord über Halbmarathondistanz

Richard Schumacher Dritter beim Gmünder Stadtlauf

Frühlingshafte Temperaturen ermöglichten nach einem endlos scheinenden Winter endlich wieder die leichten Wettkampftrikots zu tragen. Aber der plötzliche Wetterumschwung bereitete auch vielen Starterinnen und Startern Probleme. Man muß den Kreislauf erst wieder an die geänderten Wetterbedingungen gewöhnen. Kein Problem damit hatten die ersten Drei des Halbmarathonlaufes. Stefan Schmid (Laufsport Hirning) lief mit 1:12:33 die schnellste Zeit. Kay-Uwe Müller (TSG Heilbronn) kam 30 Sekunden später über die Ziellinie. Ihm folgte in 1:13:26 Std. unser Schnellster, Richard Schumacher. Erst 6 Minuten später kam der Vierte ins Ziel. Richard verbesserte in Gmünd seine bisher schnellste Zeit über die Halbmarathondistanz um mehr als eine Minute. In seiner Altersklasse (M23) wurde er Zweiter. Richard verbesserte den bisher von Michael Weißenfels in Öpfingen gelaufenen Vereinsrekord über die 21,1 km um 28 Sekunden

Bild: Richard Schumacher mit neuer Halbmarathonbestzeit


Zehnter der Altersklasse M45 und 53. im Gesamtklassement wurde Bernd Zeilinger. Seine Laufzeiten werden kontinuierlich schneller. In Gmünd fehlten ihm nur 42 Sekunden um die 1:30 Stundenmarke zu knacken.
„Alte Hasen“ in der Laufszene sind Werner Linsenmaier und Martin Reißmüller. Werner wurde nach 1:45:42 Std. Vierter der Akl. M65 und Martin in 1:50:11 Std. 32. der Akl. M50.

Den Zehnkiometerlauf bestritten aus unseren Reihen Dietmar Steck und Rolf Drohmann. Dietmar kam als Dritter der Altersklasse M40 auf das Siegerpodest. Mit seiner Zeit von 38:13 Min. kam er als 15. des Gesamtstarterfeldes über die Ziellinie. Rolf kam dort nach 45:20 Min. als 70. und 8. der Akl. M50 an.

Beim Schülerlauf über 2,5 km gab es keine Altersklassenabstufungen. Es wurde dort nur nach dem Geschlecht unterschieden. Jakob Urbez war bestimmt einer der Jüngsten im 308 Teilnehmer starken Läuferfeld. Er kam nach der tollen Zeit von nur 8:56 Min.als achter Junge ins Ziel.

Alle Ergebnisse bei gmuender-stadtlauf.de

Vielen Dank an unsere Sponsoren

EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Seilerei Carl Stahl, Suessen







EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen></a><br>
        <img border=



























Navigation:= Seitenanfang =vorheriges Kapitel =nächstes Kapitel =neue Seite =Bilderalbum =Externer Link =eMail

Impressum

Domaineigner: Ausdauersportteam Süßen e.V.info@ast-suessen.de

Gestaltung: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen,
Verantwortlich für den Inhalt: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen

Haftungsausschluß

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Von hier führen Links zu anderen Seiten im Internet. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und Foren haben. Aus diesem Grunde distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten gelinkter Seiten und machen uns ihre Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen bei uns gelinkte Inhalte führen.