Ausdauersportteam Süßen

Unsere Triathleten

Unsere Mountainbiker

Unser Aktivseminar

Anmeldeformulare

X-Stat.de-Service

Whirling CSS3 dropdown menu
Visit Script Tutorials
Süßener Stadtlauf - Ergebnisse und Urkundendruck

2017-07-18
Autor Simon Weißenfels

Bundesligisten aus Süßen und Göppingen wollen sich in Münster verbessern

Sechs Wochen nach dem Bundesliga-Start im Kraichgau steht für die Triathlon-Bundesliga Rennen zwei von fünf an.

Nach der ungewohnt langen Pause stehen nun bis zum Finale auf Rügen am 9. September Rennen im Zwei-Wochen-Takt an.
Der deutsche Vizemeister vom WMF BKK-Team AST Süßen muss nach Platz 12 zum Auftakt nun den Rückstand auf das Podium in den nächsten vier Rennen aufholen. Teamchef Simon Weißenfels schickt in Münster eine völlig runderneuerte Besetzung in das City-Rennen, welches erstmal im Bundesliga-Kalender ist.
Angeführt wird das Team vom Süßener Neuzugang Lukas Hollaus, welcher am Wochenende 19. in Hamburg beim WM-Rennen wurde. Ebenfalls erstmals in schwarz-gelb wird Lukas Pertl am Start stehen. Er ist ebenso wie sein Süßener Teamkollege Matthias Steinwandter ein Kandidat für die TOP 15 der Einzelwertung. Mit Jacopo Butturini und Martin Bader wird das Süßener Team um zwei schwimmstarke Athleten ergänzt.
"Wir wollen in Münster das Podium angreifen und sehen uns hierfür bestens gerüstet. Neben dem Serienmeister aus Buschhütten mit dem Olympia-Dritten Henrii Schoeman und seinem südafrikanischen Landsmann und Kraichgau-Sieger Richard Murray ist für uns alles möglich", so die Süßener Verantwortlichen.

Für die Göppinger Triathleten des Hansalog-Services Team war das Auftaktrennen in Kraichgau eine neuartige Erfahrung mit der hohen Qualität in der Bundesliga. Platz 16 vom Kraichgau soll nun in Münster verbessert werden, damit realistische Chancen auf den Verbleibt in der Liga bleiben. Die Göppinger treten im Kampf um den Klassenerhalt mit vier von fünf Kraichgau-Startern an. Neben den Bundesliga-erfahrenen Brüdern Thomas und Matthias Braun sind die Göppinger Hannes Bitterling und Benjamin Nagel erneut am Start. Erstmals Bundesliga-Luft schnuppert Jakob Urbez, welcher zuletzt in der Baden-Württemberg Liga Rennpraxis sammeln konnte.

Vielen Dank an unsere Sponsoren

EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Seilerei Carl Stahl, Suessen







EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen></a><br>
        <img border=



























Navigation:= Seitenanfang =vorheriges Kapitel =nächstes Kapitel =neue Seite =Bilderalbum =Externer Link =eMail

Impressum

Domaineigner: Ausdauersportteam Süßen e.V.info@ast-suessen.de

Gestaltung: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen,
Verantwortlich für den Inhalt: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen

Haftungsausschluß

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Von hier führen Links zu anderen Seiten im Internet. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und Foren haben. Aus diesem Grunde distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten gelinkter Seiten und machen uns ihre Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen bei uns gelinkte Inhalte führen.