Ausdauersportteam Süßen

Unsere Triathleten

Unsere Mountainbiker

Unser Aktivseminar

Anmeldeformulare

X-Stat.de-Service

Whirling CSS3 dropdown menu
Visit Script Tutorials
Süßener Stadtlauf - Ergebnisse und Urkundendruck

2017-05-26
Autor Simon Weißenfels

Seerig Zweite beim Nachwuchscup in Neckarsulm

Bild: Seerig in Neckarsulm

Josephine Seerig vom WFM BKK-Team AST Süßen hat im dritten Saisonrennen der Nachwuchscup-Serie im Triathlon erneut den zweiten Platz erreicht.

Die 14-Jährige Dreikämpferin war in Neckarsulm im Rennen der Jugend B über die Distanz von 200 Meter Schwimmen, 5 Kilometer Rad und 1,25km Laufen an den Start gegangen.

Auf der Schwimmstrecke im Neckarsulmer Aquatoll-Hallenbad hielt sich Seerig im vorderen Feld und stieg an Position vier liegend nach 2:59 Minuten aus dem Wasser. Nach einem schnellen Wechsel ging es dann auf den anspruchsvollen Kurs durch die Weinberger rund um Neckarsulm. Für die fünf Kilometer benötigte das Nachwuchstalent 11:39 Minuten, die ebenfalls viertschnellste Zeit auf dem Rad. In ihrer Spezialdisziplin zum Abschluss lief Seerig dann die schnellste Zeit des Tages mit 5:19Minuten über 1,25 Kilometer. Dies bedeutete im Ziel Platz 2 in der Tageswertung nach 22:29 Minuten.

Ihr Teamkollege Moritz Eisele, im Männerrennen der Jugend B über die selbe Distanz am Start, wurde nach 25:28 Minuten 35. seiner Klassenwertung.

Vielen Dank an unsere Sponsoren

EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Seilerei Carl Stahl, Suessen







EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen></a><br>
        <img border=



























Navigation:= Seitenanfang =vorheriges Kapitel =nächstes Kapitel =neue Seite =Bilderalbum =Externer Link =eMail

Impressum

Domaineigner: Ausdauersportteam Süßen e.V.info@ast-suessen.de

Gestaltung: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen,
Verantwortlich für den Inhalt: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen

Haftungsausschluß

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Von hier führen Links zu anderen Seiten im Internet. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und Foren haben. Aus diesem Grunde distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten gelinkter Seiten und machen uns ihre Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen bei uns gelinkte Inhalte führen.