Ausdauersportteam Süßen

Unsere Triathleten

Unsere Mountainbiker

Unser Aktivseminar

Unsere Schwimmaktivitäten

Anmeldeformulare

X-Stat.de-Service

Whirling CSS3 dropdown menu
Visit Script Tutorials

Anzahl gefundene Artikel im Jahr : Artikel beginnend bei oder

  2018-09-10
Autor Dieter Pflüger

Dieters Bericht vom Ultra Marathon in Slowenien 2018

Dieters Webalbum

Glücklich im Ziel

Bild: Glücklich im Ziel

Dieter Pflüger bestritt am 1.9. den Ultra Marathon in Slowenien Nachfolgend schildert er seine Eindrücke von diesem Event:

"Am 1.Sep.2018 fand der 34. Ultramarathon in Slowenien statt.
Im Angebot sind 4 Strecken mit 17 km, 27 km, 42 km und 75 km.
Eigentlich nicht mein Terrain, da fast nur auf Asphalt gelaufen wird. So stand ich mit 87 Startern, vorwiegend Slowenen und mit mir noch 1 Deutscher, um 6 Uhr in Celje am Start. Bei schwülen Temperaturen ging es durch die Altstadt, und dann entlang der Savinja, der Fluss, der für die nächsten Stunden ein ständiger Begleiter werden sollte. Mal ruhig dahin plätschernd, mal reißend um die Ecke fließend. Auf jeden Fall aber immer der Quelle entgegen.
Die nächsten Kilometer liefen dahin. Hin und wieder an den Berg geschaut und doch nur mit Laufen beschäftigt. Dann folgte der höchste Punkt, von dem es ins Tal zum Zielbereich, Logarska Dolina, ging. Ein atemberaubender Blick ins Tal, der alle Strapazen vergessen lies. Mit diesem Blick vor Augen ging es auf die letzten Kilometer.
Alles familiär, ruhig und freundlich. Mit 8:13 Std. ging es schließlich über die Ziellinie. Somit mein 2.Wertungslauf im Europacup- Ultramarathon 2018.

Die Wertung EuropaCup der UltraMarathons (ECU) ist schon eine besondere Laufserie. Von insgesamt 9 Veranstaltungen in sechs europäischen Ländern müssen mindestens 3 Läufe gefinisht werden. Die Ergebnisse fließen dann in eine Schlussabrechnung ein, an deren Ende die Platzierung in der Serie steht.

Der letzte Lauf wird wieder, wie die Jahre zuvor, ein Heimspiel beim Albmarathon

Mein Fazit zum Celje UltraMarathon ist absolut positiv. Sicherlich könnte gerade der Startbereich und die Startnummernausgabe ein paar organisatorische Verbesserungen vertragen, dennoch war alles im Großen und Ganzen sehr gut organisiert. Das Militär im Hintergrund sorgte für eine reibungslose Orga-Unterstützung und die Freundlichkeit der Helfer war schon bemerkenswert."

   Gemeindeblatt 2018-09-04
Autor Desiree Dobusch

"Kids day" beim AST

Bild: Kids Day beim AST

Am vorletzten Freitag fand zum ersten Mal das Schülerferienprogramm beim AST Süßen statt. Unter dem Namen ‚Kids day’ konnten die 8-11 jährigen Teilnehmer/innen einen kleinen Einblick in den Triathlonsport bekommen.

In unserem Fall wurde an diesem Vormittag das Augenmerk auf das Radfahren und das Laufen gelegt. Treffpunkt war der TSV Platz. Auf einem anspruchsvollen Parcours mussten die Kids ihr Geschick und ihre Fertigkeiten mit dem Rad unter Beweis stellen. Alle merkten, dass es gar nicht so einfach ist, einen engen Kreis um runde Hindernisse zu fahren und es oft der einfachere und schnellere Weg war, in einem weiten Bogen zu fahren um nicht gleich vom Rad abzusteigen zu müssen. Eine waschechte Wechselzone gab es bei uns natürlich auch. Aufs Rad steigen durfte man hier auch erst ab einer bestimmten Markierung, bis zu der dieses geschoben werden musste.

Die.Zeiten wurden gemessen und man konnte klar sehen, dass zwar die Jungs beim Radfahren oft die Nase vorne hatten, jedoch die Mädels dies beim Laufen schnell wettmachen konnten. Letzten Endes galt es, einen kompletten Duathlon zu absolvieren. Zwei Runden laufen, drei Runden Radfahren (dieses Mal ohne Hindernisse) und im Anschluss nochmals zwei Runden laufen. Jede/r Einzelne absolviert dies mit Bravour und hatte sich somit am Ende die erste Duathlonmedaille und eine Urkunde verdient.

Alles in allem kann man sagen: "Der Auftakt des AST Süßen beim Schülerferienprogramm war super und wir werden im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder dabei sein".

Allgäu Panorama Marathon 2018

Jolanta Seybold Altersklassen-Dritte beim Tegelberglauf

Emanuele Ferraro und Sabine Schonder gewinnen Altersklassen beim Rechberghäuser Sommernachtslauf

Bläsiberglauf 2018

Crosslauf im Rahmen des Internationales Sommerskispringens in Degenfeld

Jolanta auf dem Siegerpodest des Grossglockner Berglaufes

Vorbereitungsläufe und Termine:

Toll, dass ihr mitgemacht habt!

Schutzengellauf am Süßener Stadtfest

Lauft mit beim Bläsi-Berglauf

Karoline Brüstle läuft neuen Streckenrekord

Johannes Großkopf und Karoline Brüstle gewinnen Süßener Stadtlauf

Kommt zum Süßener Stadtlauf

2. Stelvio Marathon 2018

Rückblick Run & Brunch am Sonntag, 24. Juni:

DEE-Citylauf Geislingen 2018

Sonntagslauf Breitensport am 27. Mai 2018:

Vier AST´ler im Ziel des Rennsteig-Supermarathons

RUN & BRUNCH

AST-Mitglieder können das FITplus nutzen !

Alb-Traum100: Premiere gelungen!!

Schutzengellauf am Süßener Stadtfest

Nachruf

Jutta Förstner Altersklassen-Erste beim Barbarossa-Berglauf

Ergebnisse des Barbarossa-Berglaufes 2018

Werner Linsenmaier Altersklassensieger in Lichtenwald

Am Sonntag ist der LIWA-Lauf

Starker Auftritt im Elsass

Werner Linsenmaier Altersklassensieger in Schwäbisch Gmünd

Aktivseminar - Kommt zur Auftaktveranstaltung am kommenden Dienstag (20.03.)

Der Berg ruft!

Philipp Dressel-Putz siegt in der Kälte

3. Lauf der DJK -Winterlaufserie

Vorbereitungen zum Süßener Stadtlauf im Gange

Brocken-Challenge 2018: Vom wilden Südwesten zum hohen Norden.

Laufkalender 2018

Baden-Württembergische Crosslauf-Meisterschaften

Aktivseminar des Ausdauersportteams findet auch in diesem Jahr statt

AST-Hauptversammlung

Zweiter Lauf der DJK Winterlaufserie

Sonntagstraining für den 8. Barbarossa-Berglauf

Dreikönigslauf in Heiningen

Ottenbacher Silvesterlauf 2017

Frohes Neujahr

AST-Hauptversammlung am 24. Januar 2018

Vielen Dank an unsere Sponsoren

EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Seilerei Carl Stahl, Suessen







EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen></a><br>
        <img border=



























Navigation:= Seitenanfang =vorheriges Kapitel =nächstes Kapitel =neue Seite =Bilderalbum =Externer Link =eMail

Impressum

Domaineigner: Ausdauersportteam Süßen e.V.info@ast-suessen.de

Gestaltung: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen,
Verantwortlich für den Inhalt: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen

Haftungsausschluß

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Von hier führen Links zu anderen Seiten im Internet. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und Foren haben. Aus diesem Grunde distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten gelinkter Seiten und machen uns ihre Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen bei uns gelinkte Inhalte führen.