Ausdauersportteam Süßen

Unsere Triathleten

Unsere Mountainbiker

Unser Aktivseminar

Anmeldeformulare

X-Stat.de-Service

Whirling CSS3 dropdown menu
Visit Script Tutorials
Barbarossa-Berglauf - Ergebnisse und Urkundendruck

Anzahl gefundene Artikel im Jahr : Artikel beginnend bei oder

  2017-06-28
Autor Dieter Pflüger

Essinger Panoramaläufen 2017

Google-Album zur Veranstaltung - Autor: Dieter Pflüger

Fünf Läufe in einem und fester Bestandteil des Ostalblaufcups. Die landschaftlich schönen Läufe führen über befestigte Wald- und Forstwege durch die schöne Landschaft der Ostalb rund um Essingen und ihre Hausberge Theußenberg, Volkmarsberg und Aalbäumle. Start und Ziel ist immer an der Schönbrunnhalle in Essingen.

  • Vitus König Drei Berge Lauf 23 Km ca. 500 Höhenmeter Der Lauf mit einer Länge von ca. 23 Km und einem anspruchsvollen Höhenprofil führt die Teilnehmer auf befestigten Wald und Forstwegen über die drei Hausberge Theußenberg, Volkmarsberg und Aalbäumle.
  • Sparkassenlauf Albuch light 10,5 Km ca.185 Höhenmeter Der Lauf mit einer Länge von ca. 10,5 Km und einem anspruchsvollen Höhenprofil führt die Teilnehmer auf befestigten Wald und Forstwegen rund um den Essinger Theußenberg.
  • EnBW ODR Walk the Rock 10,5 Km ca. 185 Höhenmeter Die ca. 10,5 Km Jedermann Strecke für Walker/Nordic Walker bietet viel Abwechslung und Ein- und Ausblicke in unsere Natur. Die Streckenführung entspricht dem „Sparkassenlauf Albuch light“.
  • Essinger Wohnbau - die 6 er Schleife 6 km, ca. 60 Höhen Meter Neu in diesem Jahr ist der Lauf mit einer Länge von ca. 6,5 Km und einem einfachen Höhenprofil. Er führt die Teilnehmer auf überwiegend asphaltierten Wegen am Fuße des Essinger Theußenbergs entlang.
  • Decathlon Schönbrunnenlauf 2 km ca. 15 Höhenmeter Der Kinder- und Jugendlauf führt über eine Streckenlänge von ca. 2,2 km rund um das Essinger Schönbrunnenstadion auf überwiegend asphaltierten Wegen.

Bei Sonne und tropischer Hitze kämpften sich mehr als 1.000 Läufer bei den Essinger Panoramläufen bis ins Ziel. Bei diesen Temperaturen war jeder Läufer am Ende ein gefühlter Sieger.

Auch aus unseren Reihen waren doch wieder viele am Start. 8 Starter beim Vitus König Drei Berge Lauf 23 Km ca. 500 Höhenmeter und 2 Starter bei der 6 er Schleife 6 km, mit ca. 60 Höhenmetern. Damit stellten wir die zweitstärkste Mannschaft.

Ergebnisse

   2017-06-20
Autor Dieter Pflüger

Dieter und Klaus bei Marathonpremiere am Stilfserjoch

Google-Album zur Veranstaltung - Autor: Dieter PflügerKlaus und Dieter

Bild: Klaus und Dieter

Die Erstausgabe des Stilfserjoch Stelvio Marathon hat alle Erwartungen erfüllt. Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen machten sich 750 Teilnehmer auf den Weg. Die letzten sieben Kilometer auf den Kurven entlang der legendären Passstraße im National Park Stilfserjoch verlangten den Athleten nochmals alles ab, so das Urteil vieler Finisher. Dafür entlohne aber der emotionale Zieleinlauf vor dem Panorama des Ortlermassivs voll und ganz.

Pünktlich um 8.30 Uhr in Prad fiel zunächst der Startschuss für 450 Marathonläufer mit einem internationalem Teilnehmerfeld aus 17 Nationen. Anschließend starteten 160 Classic-Läufer und 70 Marschteilnehmer auf die 26 Kilometer Strecke.

Aus unseren Reihen waren Klaus Klingler (gesamt 162. M45 22.) und Dieter Pflüger (gesamt 163. M55 12.) bei der Erstausgabe dabei.

Die Marathon-Strecke mit 42,2 Kilometern wies einen Höhenunterschied von 2350 Metern auf. Die Läufer mussten verschiedene Trails bewältigen, ehe es auf den letzten 7 Kilometern entlang der legendären Kehren hinauf auf das Joch ging. Bei der Classic-Strecke galt es 26 km und 2250hm zu absolvieren. Rund 700 Teilnehmer gingen hier an den Start.

Dieters Eindrücke von der Veranstaltung:

Mein schönster Bergmarathon, in einer traumhaften Kulisse, mit so vielen motivierten und angaschierten Helfer. Einfach supertoll !!!!!!!!!!!!
Das schönste war noch der gemeinsame Zieleinlauf nach 5:57:12 Std. mit meinem Lauffreund Klaus. Perfekte Organisation, nicht zu toppen. Am Abend gab es noch eine geile Abschlussbeachparty mit einer tollen Band.

Triathleten aus dem Kreis erfolgreich beim Einstein Triathlon und Powerman Ulm

Digel Fünfter beim Stadtlauf in Heidenheim

Macht mit beim Vier-Seen-Schwimmen

Lichtenstein Trail 2017

Marcus Büchler Dritter beim Geislinger Citylauf

1.Bizau Ultra Trail.

Ergebnisse des 7. Barbarossa-Berglaufes vom 07.05.2017

Voranmelderdaten des Barbarossa-Berglaufes am kommenden Sonntag

Trainingsauftakt zum Aktivseminar "Mein erster Halbmarathon"

Berglauftraining auf der Originalstrecke

Berglauftraining in Lichtenwald

5 AST´ler beim Petit de Ballon im Elsass

Barbarossatraining - Auftaktveranstaltung am 12.03.17

Baden-Württembergische Crosslaufmeisterschaften in Reichenau

Lea Sopie Keim und Josephine Seerig Siegerinnen der DJK-Winterlaufserie

Aus Jogger/innen werden Läufer/innen - Macht mit beim Aktivseminar

Jolanta und Thomas beim letzten Tough Guy

AST-Laufkalender / Training zum Barbarossa-Berglauf / DJK Winterlaufserie

AST-Triathleten zur Sportlerwahl 2016 nominiert

Rekordbeteiligung beim Ottenbacher Silvesterlauf

Jahreshauptversammlung am 25. Januar

Vielen Dank an unsere Sponsoren

EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Seilerei Carl Stahl, Suessen







EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen></a><br>
        <img border=



























Navigation:= Seitenanfang =vorheriges Kapitel =nächstes Kapitel =neue Seite =Bilderalbum =Externer Link =eMail

Impressum

Domaineigner: Ausdauersportteam Süßen e.V.info@ast-suessen.de

Gestaltung: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen,
Verantwortlich für den Inhalt: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen

Haftungsausschluß

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Von hier führen Links zu anderen Seiten im Internet. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und Foren haben. Aus diesem Grunde distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten gelinkter Seiten und machen uns ihre Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen bei uns gelinkte Inhalte führen.