Ausdauersportteam Süßen

Unsere Triathleten

Unsere Mountainbiker

Unser Aktivseminar

Anmeldeformulare

X-Stat.de-Service

Whirling CSS3 dropdown menu
Visit Script Tutorials
Barbarossa-Berglauf - Ergebnisse und Urkundendruck

  2017-05-29
Autor Siggi Saalmüller

Macht mit beim Vier-Seen-Schwimmen

Die ersten Kundschafter waren an Himmelfahrt mit dem Fahrrad in Senden am Startsee und haben festgestellt, dass das Wasser noch etwas kalt ist, aber wer dabei sein will kann auch im wärmeren Freibad trainieren.

Deshalb, liebe Schwimmende:
das Salacher Freibad hat schon geöffnet und unserem Sonntagstraining steht nichts im Weg.

Auch der Termin für das Vierseenschwimmen 2017 steht fest:
Sonntag, 16. Juli 2017 wird das 13. Sendener Vier-Seen-Schwimmen
der Wasserwacht an der Naherholungsanlage Waldsee (Illerau) in Senden (Infos unter www.vier-seen-schwimmen.de) stattfinden.

Dieses mal wird es sicher klappen wieder die größte teilnehmende Gruppe zu stellen. Wir melden uns unter "AST-Süßen" an und werden unseren Titel zurückbekommen.

Der Startschuss fällt um 11 Uhr. Die ca. 1400 m lange Schwimmstrecke geht über den Waldsee Nord (Start), den Waldsee Süd, den Großen Baggersee in den Kleinen Baggersee. Dieser ist Schwimmbadsee und über einen Steg der Zieleinlauf. Zwischen den Seen sind kurze Barfußstrecken über die jeweilige Böschung/Verbindung zu laufen.

Das Vorbereitungstraining findet im Freibad in Salach sonntags von 10:30 bis 12 Uhr bei jedem Wetter statt. Jedoch bitte Schlechtwetter-regelung des Salacher Freibads beachten!

Trainingsziel sollte sein im Freibad (50-m-Becken) 4 X 400m schwimmen zu können, egal wie schnell und welcher Stil, nur sicher und mit Freude.

Die Teilnahmebedingungen der Wasserwacht Senden bitte zu gegebener Zeit auf der Homepage (s.o.) nachlesen.

Dann sehen wir uns sonntags in Salach! Wir werden da sein und freuen uns über Schwimmbegeisterte und solche, die es werden wollen. Für diejenigen, die nicht beim Training dabei sein können aber gerne mitschwimmen wollen, einfach Bescheid sagen wegen der Anmeldung.

Wir haben eine WhatsApp-Gruppe eingerichtet. Wer über Verschiedenes auch das Training betreffend informiert sein möchte, bitte Handynummer mitteilen!

Alexandra Kauer, Andi Pfefferkorn, Sigi Saalmüller und Tobias Jäkle

für Rückfragen:

   2017-01-09
Autor Arno Prügner

AST-Triathleten zur Sportlerwahl 2016 nominiert

Gebt Eure Stimmen ab!
zum Artikel in der NWZ

Bild: zum Artikel in der NWZ

Wie in jedem Jahr werden auch für 2016 wieder die Sportlerinnen und Sportler des Jahres gesucht. Abstimmen können die Leserinnen und Leser von der Geislinger Zeitung und der NWZ Göppingen. Die Abstimmung kann auch online über diese Internetseite erfolgen

.

Aus unseren Reihen sind nominiert:

Julia Gajer,
die eine der stärksten Triathletinnen Deutschlands ist. Im letzten Jahr konnte sie u.a. den Ironman Texas gewinnen und wurde Europameisterin im Rahmen der Challenge Walchsee über die Mitteldistanz.

Lea Stegmeier,
die Duathletin wurde Vierte bei der Sprint-Europameisterschaft der U 19 in Kalkar. Ihre Leistungen trugen auch wesentlich zum Gewinn der Landesliga-Meisterschaft durch die Damenmannschaft des Ausdauersportteams bei.

Marcus Büchler
gewann beim Powerman-Duathlon in Zofingen WM-Silber in der Altersklasse M35-39.

Unsere Triathlon-Bundesligamannschaft.
Unser Highlight im vergangenen Jahr und Höhepunkt unserer Vereinsgeschichte war der Gewinn des Vizemeistertitels.

Bitte würdigt die Leistungen aller, zur Sportlerwahl vorgeschlagenen Athletinnen und Athleten, durch die Teilnahme an der Abstimmung

Jahreshauptversammlung am 25. Januar

Vielen Dank an unsere Sponsoren

EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen

Seilerei Carl Stahl, Suessen







EnBW Energie Baden-Württemberg: Strom, Gas sowie Energie- und Umweltdienstleistungen></a><br>
        <img border=



























Navigation:= Seitenanfang =vorheriges Kapitel =nächstes Kapitel =neue Seite =Bilderalbum =Externer Link =eMail

Impressum

Domaineigner: Ausdauersportteam Süßen e.V.info@ast-suessen.de

Gestaltung: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen,
Verantwortlich für den Inhalt: Arno Prügner, Blücherstr. 17, 73079 Süßen

Haftungsausschluß

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann – so das LG – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Von hier führen Links zu anderen Seiten im Internet. Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten und Foren haben. Aus diesem Grunde distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten gelinkter Seiten und machen uns ihre Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen bei uns gelinkte Inhalte führen.